Rufen Sie uns an: +43 (0) 732-302687

Kraftfutter

Jedes Pferd hat individuelle Anforderungen an die Fütterung. Je nach Alter, Leistung und Gesundheitszustand bietet LEXA® ein breites Sortiment an Kraftfutter an. Neben Einzelfuttermittel wie Hafer oder Mais finden Sie auch spezielle Müslis und Mash für Pferde in unserem Sortiment. Hier weiterlesen.

Kraftfutter Pferd

Da jedes Pferd als Individuum zu sehen ist, legen wir Wert auf eine individuelle Fütterung, daher ist bei der Auswahl des passenden Kraftfutters auch das Alter des Pferdes, die Leistungsintensität, die bisherige Fütterung sowie die Haltung und eventuelle gesundheitliche Probleme zu berücksichtigen. Um auf alle Bedürfnisse des Pferdes eingehen zu können, reicht unser Sortiment von getreidefreiem Kraftfutter mit wenig Energie bis zum energiereichen Kraftfutter für Sportpferde, Zuchtpferde oder Pferde im Wachstum.

Was ist Kraftfutter für Pferde?

Pferde Kraftfutter soll die Energie liefern, die über den Erhaltungsbedarf des Pferdes hinausgeht. Diese Energielieferanten sind vor allem verschiedene Getreidesorten, wie Hafer, Gerste und Mais. Dadurch wird dem Pferd Energie in Form von schnell verfügbaren Kohlenhydraten zur Verfügung gestellt. Gerste und Mais sollten nur hydrothermisch aufgeschlossen an Pferde verfüttert werden, um eine optimale Verdaulichkeit zu gewährleisten. Hafer kann auch ganz, gequetscht oder ebenfalls hydrothermisch aufgeschlossen verfüttert werden, solange keine Gebissprobleme bestehen.

Kraftfutter Pferd: Pellets, Hafer, Gerste und Mais fürs Pferd

Der Klassiker unter den Kraftfuttern für Pferde ist sicherlich der Hafer. Aber auch Gerste und Mais eignen sich sehr gut als Energiequelle für Sport- und Freizeitpferde. Kraftfutter Pferde Pellets bestehen ebenfalls aus diesen Getreidekomponenten und eignen sich besonders auch für größere Pferdebestände, da eine große Menge gelagert werden kann.

Hafer

Hafer kennt man als Gelb, Weiß, oder Schwarzhafer- für den Nährwert ist dies jedoch nicht von Bedeutung. Je größer und runder die Haferkörner sind, desto höher ist der Energiegehalt und desto geringer fällt der Eiweißgehalt aus. Schmale und lange Körner haben einen höheren Spelzenanteil und weisen eine geringere Verdaulichkeit auf. Hafer enthält relativ hohe Mengen an ungesättigten Fettsäuren und Schleimstoffe.

1 kg Hafer normaler Qualität liefert: 103 g Rohfaser, 103 g Rohprotein und 48 g Rohfett.

Gerste

Wegen ihrer Härte und der geringen präzäkalen Verdaulichkeit der nativen Stärke sollte Gerste nur hydrothermisch aufgeschlossen verfüttert werden. Im Vergleich zu Hafer bietet sie einen höheren Energiegehalt: 1kg Hafer entspreicht in etwa 0,9 kg Gerste.

Mais

Auch Maiskörner müssen vor der Verfütterung wegen der geringen Stärkeverdaulichkeit hydrothermisch aufgeschlossen werden. Mais ist energiereicher als Hafer: 1 kg Hafer entspricht etwa 0,85 kg Mais. Zudem ist der Mais vergleichsweise ärmer an Eiweiß und Rohfaser.


Ist Pferdemüsli Kraftfutter? Und wann braucht ein Pferd Kraftfutter?

Pferdemüslis werden auch als Kraftfutter bzw. Krippenfutter oder Mischfuttermittel bezeichnet und können als zusätzliche Energiequelle zum Heu sinnvoll sein. Die verschiedenen Müslis für Pferde werden getreidefrei oder mit Getreide angeboten. Am häufigsten werden in den Müslis Gerstenflocken, Haferflocken und Maisflocken eingesetzt. Je nach individuellem Bedarf des Pferdes und Arbeitseinsatz variiert der Getreideanteil, um eine optimale Energiezufuhr zu gewährleisten. Pferde mit wenig Arbeitsleistung und Pferde, die schnell zu dick werden, profitieren besonders von getreidefreien Kraftfuttern mit weniger Energie.

Kraftfutter für Pferde: Welches Kraftfutter für mein Pferd

Bei der Auswahl vom Kraftfutter für Pferde sollte das Alter, die Haltung, das Temperament, die Arbeitsleistung sowie gesundheitliche Probleme berücksichtigt werden. Auch der individuelle Futterzustand, also ob das Pferd leichtfuttrig oder schwerfuttrig ist, sollte bei der Überlegung einbezogen werden.

Kraftfutter für Sportpferde

Sportpferde benötigen viel Energie, um die gewünschte Leistung erbringen zu können. Darüberhinaus sind aber auch Vitalstoffe, wie Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente sowie essentielle Aminosäuren wichtig. Diese Vitalstoffe unterstützen zum Beispiel auch ein Pferd beim Muskelaufbau und Muskelstoffwechsel. Der LEXA Vitalmix Sport liefert Energie aus hydrothermisch aufgeschlossenen Maisflocken und Gerstenflocken in reiner Qualität. Außerdem liefert ein spezielles Energie-Vitalstoffpellet hochwertiges Eiweiß und verdauungsfördernde Pektine sowie eine ausgewogene Versorgung mit Mineralstoffen, Vitaminen (500 mg Vitamin E und 3 g Magnesium für starke Muskulatur und Nerven) und Spurenelementen.

Kraftfutter für Freizeitpferde

Wählen Sie zwischen den Kraftfuttern für Freizeitpferde, wie beispielsweise: Vitalmix Freizeit oder Vital Flocken Mix. Diese zeichnen sich durch eine bedarfsgerechte Energieversorgung und eine angepasste Versorgung mit Mineralien, Vitaminen und Spurenelementen aus. Vitalmix Freizeit enthält lediglich im Vollwertpellet einen geringen Anteil an Melasse und entlastet somit den Stoffwechsel und den Verdauungsapparat des Pferdes. Vitalmix Freizeit verfügt über einen ausgewogenen Gehalt an Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen. Somit ist Vitalmix Freizeit ideal geeignet für Freizeitpferde mit leichter Arbeit und ebenfalls für Pferde von sportlich ambitionierten Freizeitreitern. Bei Bedarf kann Vitalmix Freizeit hervorragend mit Hafer ergänzt werden.

Kraftfutter für Senioren

Die Fütterung ist für das ältere Pferd in den meisten Fällen ein primärer Faktor zur Erhaltung einer guten körperlichen Verfassung und Vitalität. Aber wann genau ist ein Pferd alt oder wann beginnt der Alterungsprozess? Diese Frage muss stets sehr individuell beantwortet werden, in der Regel kann man bei Pferden ab 18 Jahren von einem älteren Pferd sprechen. Vitalmix Senior liefert eine spezielle Zusammenstellung an hydrothermisch aufgeschlossenen Mais-, Gersten- und Haferflocken. Somit wird eine optimale Verdaulichkeit und höchste hygienische Qualität erreicht, welche dem Magen-Darm-Trakt des alten Pferdes zu Gute kommt. Vitalmix Senior schafft zudem eine hochverfügbare Versorgung mit organisch gebundenen Spurenelementen wie Zink, Kupfer, Mangan und deckt zuverlässig den erhöhten Bedarf an den antioxidativ wirksamen Vitaminen A, E und C.

Kraftfutter für junge Pferde und Fohlen

Bei Fohlen und Jungpferden kann das LEXA Vitalmix Fohlen bis zum vollendeten dritten Lebensjahr eingesetzt werden. Bei diesem Produkt kommen hydrothermisch aufgeschlossene Maisflocken, Gerstenflocken und Haferflocken zum Einsatz. Die gezielte Zusammensetzung von Vitalmix Fohlen deckt den hohen Bedarf an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen des wachsenden Pferdes ab, denn eine bedarfsgerechte Versorgung an Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen ist eine wesentliche Voraussetzung für eine gesunde Entwicklung.

Getreidefreies Kraftfutter für Pferde

Bei leichtfuttrigen Pferden oder bei Unverträglichkeiten kann ein getreidefreies Kraftfutter für Pferde sehr sinnvoll sein. Immer häufiger tritt bei Pferden eine Unverträglichkeit auf Getreide auf, die sich durch zahlreiche Symptome äußern kann. LEXA Strukturmix Getreidefrei und Allgäuwiesen Müsli wurde speziell für die Ernährungsbedürfnisse getreideempfindlicher Pferde konzipiert. Diese Produkte eignen sich in kleinen Mengen auch als Kraftfutter für Rehepferde oder als Kraftfutter für Pferde mit Magengeschwüren.

Kraftfutter für Pferde mit Magengeschwüren und anderen Verdauungsproblemen

Pferde mit Problemen im Bereich des Verdauungsapparates stellen spezielle Anforderungen an ein Kraftfutter. Für kolikempfindliche Pferde oder Pferde mit Problemen im Dickdarmbereich sollte unser Struktur Prebiotic eingesetzt werden - Prebiotisches Struktur-Müsli in Premiumqualität für Pferde mit empfindlichem Darm und für Pferde während der Regeneration. Leidet ein Pferd an Magengeschwüren oder Magenproblemen – dann kann das Vitalmix Gastro eingesetzt werden. Dieses Pferdemüsli ist ideal geeignet zur Harmonisierung der Magenverdauung und Unterstützung des gesamten Magen-Darm-Traktes.

Kraftfutter für Pferde- wie oft und wie viel Kraftfutter soll ich füttern?

Die LEXA Kraftfutter aus dem Müslisortiment werden mit 400 -500 g je 100 kg Körpergewicht dosiert. Diese empfohlene Tagesmenge kann aber immer an den individuellen Bedarf des einzelnen Pferdes angepasst werden. Ein sehr temperamentvolles Pferd benötigt beispielsweise eine geringere Menge. Als Besitzer kann man also immer die tägliche Kraftfutterration an die Lebens- und Trainingsumstände des Pferdes anpassen. Einzelgetreide wie Hafer, Gerste und Mais können ebenfalls individuell dosiert werden.

 
Mengen von 100-500 g je 100 kg Körpermasse gelten als Faustregel für Freizeitpferde, je nach Rasse, Energiebedarf und Futterzustand. Hochleistungspferde sollten maximal 1 kg Getreide je 100 kg Körpermasse als Tagesration bekommen. Die Kraftfutterration sollte auf mindestens 3 Mahlzeiten am Tag aufgeteilt werden.

Kraftfutter für Pferde kaufen- große Auswahl bei LEXA Pferdefutter

Damit Sie das richtige Pferde Kraftfutter für Ihren Liebling finden, haben wir unsere Müslis in drei Kategorien unterteilt. Den größten Anteil stellen unsere LEXA Classic-Müslis:
Vitalmix ClassicVitalmix FreizeitVitalmix SportVitalmix Energy PlusFrucht MixVitalmix SeniorVitalmix ZuchtVitalmix FohlenVitalmix Bio und Vital Flocken Mix.
In der zweiten Kategorie finden Sie unsere Struktur-Müslis sowie die getreidefreien Kraftfutter für Pferde: Natur MixStrukturmix IsländerStrukturmix KräuterWeidemixWintermixWestern Top MixAllgäuwiesen Müsli und Strukturmix Getreidefrei.
Kategorie drei umfasst die Care-Müslis für verdauungsempfindliche Pferde mit Durchfall, Kolik und Magengeschwüren: Vitalmix Gastro und Struktur Prebiotic.
LEXA Pferdemüslis zeichnen sich durch eine beständige und hohe Qualität aus. Dies wird unter anderem durch die Verwendung von sinnvollen und hochwertigen Rohstoffen gewährleistet. Die Getreidesorten, welche in unseren Mischfuttern verwendet werden, zeichnen sich durch eine extrem hohe Verdaulichkeit aus, welche unter anderem durch ein hydrothermisches Aufschlussverfahren erreicht wird. Damit die Flocken unserem Qualitätsanspruch genügen, verwenden wir ausschließlich Getreideflocken, welche nach Lebensmittelstandards hergestellt werden. Des Weiteren verwenden wir in unseren Müsli nach Möglichkeit ausschließlich sinnvolle Rohstoffe, die dem Produkt einen zusätzlichen Wert geben und die Zusammenstellung des Pferdemüslis sinnvoll abrunden, wie z.B. Leinexpeller, Bierhefe, Luzernegrünmehl oder kohlensaurer Algenkalk. Um unsere Mischfutter für Ihre Pferde besonders gut verträglich zu machen, verzichten wir auf den Einsatz von hohen Mengen Melasse, von Vitamin K3 und von ätherischen Ölen. Ebenfalls verwenden wir ausschließlich Rohstoffe, die frei von Gentechnik sind.
Müslitabelle aus Katalog bzw. Kurzbroschüre einfügen?

Noch Fragen

Bitte beachten Sie, dass wir in unserem Onlineshop nur Bestellungen mit einer Lieferadresse in Österreich entgegennehmen können.
Sie möchten in ein anderes Land liefern lassen? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Nachricht.